Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Firmvorbereitung und Firmung

Ursprünglich gehört die Firmung zur Taufe dazu: Auch sie ist ein Sakrament, das den Beginn unseres Lebens mit Gott markiert. Sie „vollendet“ die Taufe. Der Bischof ruft den Heiligen Geist über die Firmlinge herab, legt ihnen die Hände auf und salbt sie mit Chrisam.

Chrisam kommt von dem griechischen Wort „Christus“ (hebräisch: „Messias“), was soviel heißt wie „der Gesalbte“. Die jungen Christen sollen in das christliche Leben und in die Kirche hineinwachsen. Sie sollen nun mit Hilfe der Gaben, mit denen sie der Heilige Geist ausrüstet, ihre Verantwortung in Kirche und Welt übernehmen.

Firmung 2022

Die nächste Firmung findet dieses Jahr im Herbst statt.

Es ist nun doch möglich, dass neben den Jugendlichen, die aktuell im 8. Schuljahr sind, auch die jetzigen Siebtklässler im November gefirmt werden! Sollten jüngere Geschwisterkinder gefirmt werden, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Im 6. Schuljahr sind die Kinder eigentlich zu jung für die Firmung. Ältere Jugendliche sind willkommen!
Alle Jugendliche ab dem 7. Schuljahr sind herzlich zum Informationsabend eingeladen. Anschließend können Sie sich überlegen, ob sie sich jetzt schon bereit für die Firmung fühlen oder bei der nächsten Firmung voraussichtlich in 2 Jahren dabei sein möchten.
Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an Gemeindereferent Stefan Becker.

Hier die Termine:

  • Mi, 29.6. um 18.30 Uhr: Informationsabend zur Firmung im Pfarrheim Gillenfeld für Eltern und Firmbewerber aus der gesamten Pfarrei Gillenfeld, also auch aus den ehemaligen Pfarrbezirken (Brockscheid, Darscheid, Demerath, Gillenfeld, Mehren, Schalkenmehren, Strohn und Strotzbüsch). Bei diesem Termin erhalten Sie alle Informationen, die Jugendlichen auf die Firmgottesdienste verteilt und Sie erhalten dort auch den Anmeldebogen. Sie können sich den Anmeldebogen auch 2 Wochen vorher schon von der Homepage hier herunterladen.
  • Sa, 17.9.: freiwilliges Angebot für alle Firmbewerber: Fahrt zur NS-Reichsburg nach Vogelsang
  • Fr, 4.11. bis So, 6.11.2022 Firmvorbereitung auf der Marienburg für alle
  • Spendung der Firmung am Sa, 19. und So, 20. November 2022 in voraussichtlich zwei Gottesdiensten statt.

Download

Hier könnt ihr ab dem 28.9.2022 die Gottesdienst-Check-Karte und die Terminübersicht und Packliste herunterladen. Hier können Sie das Anmeldeformular zur Firmung herunterladen